Nachrichten | Termine | Veranstaltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
08
Mai

dpg-bundesverband.de in neuer Gestaltung

Logo der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bundesverband

Im Mai 2015 haben wir unsere Internetseite auf eine neue Gestaltung und eine neue Struktur umgestellt: Wir hoffen, wir haben Ihren Geschmack getroffen. Lassen Sie uns gern wissen, wenn Sie Hinweise oder Anregungen haben.

Weiterlesen …

Freitag Berlin

30
Apr

DIALOG-Preis 2015: Ende Einreichungsfrist

DIALOG Preis 2015

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Bundesverband e.V. wird dieses Jahr bereits zum 11. Mal den DIALOG-PREIS vergeben. Mit dieser Auszeichnung werden Personen, Institutionen, Initiativen, Medienprojekte oder Redaktionen gewürdigt, die sich vorbildhaft für den Dialog zwischen den Völkern und Kulturen in Europa sowie der Vertiefung der deutsch-polnischen Beziehungen engagieren.

Weiterlesen …

Donnerstag Berlin

24
Apr

Völkermord an den Armeniern

Dietmar Nietan, Vorsitzender Deutsch-Polnische Gesellschaft Bundesverband

Klare Worte zum Völkermord an den Armeniern findet Dietmar Nietan, MdB, Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bundesverband in der 101. Sitzung am 24. April 2015: Mehr Informationen dazu in der Mediathek von Bundestag.de.

Weiterlesen …

Freitag Berlin

26
Mär

Der Bundesverband wächst um zwei neue Mitgliedsgesellschaften

Logo der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bundesverband

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Bundesverband e.V. begrüßt zwei neue Mitgliedsgesellschaften in Ihren Reihen. Im März traten die Artushof-Vereinigung – Freundeskreis Lüneburg/Thorn sowie Deutsch-Polnische Gesellschaft Lüdinghausen e.V. dem Bundesverband bei.

Donnerstag Berlin, Lüdinghausen, Lüneburg

27
Jan

Vorsitzender Dietmar Nietan im Interview

Dietmar Nietan, Vorsitzender Deutsch-Polnische Gesellschaft Bundesverband

Interview mit Dietmar Nietan, Vorsitzender der DPGBV und Schatzmeister der SPD zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz. "Junge Menschen kann man dafür begeistern, sich selbst auf den Weg zu machen, unsere Vergangenheit zu ergründen." Zum gesamten Interview auf spd.de...

Dienstag Berlin